Ulm,

Veränderungen im Sozialdienst

Noch bevor sich Sozialdienstleitung Johanna Urban Ende April in Mutterschutz verabschiedet hat, begrüßte sie mit Julia Klaß eine neue Kollegin im Sozialdienst.

Julia Klaß ist verheiratet, hat zwei kleine Kinder und wohnt seit 2009 in Ulm. Nachdem sie die letzten Jahre mit Jugendlichen gearbeitet hat, wechselte die Sozialarbeiterin Anfang April zur Keppler-Stiftung in Ulm. Sie freut sich auf die neuen Aufgaben in der Seniorenarbeit.

 

Willkommen Frau Klaß!

Drucken Schaltfläche