Ulm-Wiblingen,

Informationsveranstaltung im Rahmen der Kooperation Beruf & Pflege

Am 23. Oktober fand im Olga und Josef Kögel Haus in Ulm-Wiblingen eine Informationsveranstaltung für Mitarbeitende der Uzin Utz AG und der Seeberger GmbH statt.

Am 23. Oktober fand im Olga und Josef Kögel Haus in Ulm-Wiblingen eine Informationsveranstaltung für Mitarbeitende der Uzin Utz AG und der Seeberger GmbH statt.

Seit einem Jahr kooperieren beide Firmen mit der Keppler-Stiftung in Ulm. Ziel ist, Beruf und Pflege immer wieder miteinander in Verbindung zu setzen und zu thematisieren. Zur Infoveranstaltung in den neuen Räumlichkeiten an der Ecke Abteistraße/Schlossstraße konnten sich interessierte Mitarbeitende freiwillig anmelden.

In zwei Workshops wurden die Bereiche „Wenn Eltern älter werden – Veränderungen im Alter“ und „Vorsorge – der richtige Zeitpunkt ist jetzt“ thematisiert. Beide Workshops wurden mit Christine Metzger und Thomas Reuter von erfahrenen Referenten moderiert.

 

Christine Metzger ist Lehrkraft für Gesundheitsberufe und beim ProjektDEMENZ Ulm Ev. Diakonieverband in der Beratung für Betroffene und Angehörige von an Demenz erkrankten Personen tätig.

 

Thomas Reuther war geschäftsführender Vorstand der Caritas-Stiftung Lebenswerk Zukunft. Er ist Autor des Buches „Lebenswerk Zukunft – So denken Stifter!“ und hat eine sehr interessante Handreichung zum Thema Vorsorgeplanung entwickelt.

 


Bild: Christine Metzger brachte den Mitarbeitende das Thema „Veränderung im Alter“ anhand von Fallbeispielen näher

Drucken Schaltfläche