,

Katholische Sozialstation feiert Sommerfest

Auch dieses Jahr lud die Katholische Sozialstation zum alljährlichen Sommerfest ein. Die Kundinnen und Kunden ließen sich Kaffee und leckeren Kuchen im herrlich geschmückten Speisesaal des Seniorenzentrum Clarissenhof schmecken.

Auch dieses Jahr lud die Katholische Sozialstation zum alljährlichen Sommerfest ein. Die Kundinnen und Kunden ließen sich Kaffee und leckeren Kuchen im herrlich geschmückten Speisesaal des Seniorenzentrum Clarissenhof schmecken.

Das gemütliche Beieinandersein wurde von Markus Paschke und seinem fetzigem Schlager untermalt, einige schwangen sogar das Tanzbein. Auch die Darbietung der „Clarissen-Sisters“, bestehend aus Elisabeth Röhrle und Sieghild Kröner war ein voller Erfolg. Der von den Mitarbeitern organisierte Fahrdienst holte die Gäste ab und brachte sie anschließend sicher nach Hause.

Einmal mehr war das Sommerfest der Katholischen Sozialstation wieder eine willkommene Abwechslung im Alltag und eine tolle Gelegenheit zum Austausch.

(Bild: Elisabeth Röhrle und Sieghild Kröner sorgten mit der Darbitung „Schwäbischer Reime“ für heitere Stimmung.)

Drucken Schaltfläche